Vorschläge

Antworten
Paperphoenix
Beiträge: 3
Registriert: 24 Jul 2017, 19:05

Vorschläge

Beitrag von Paperphoenix » 04 Sep 2017, 15:20

Leider kann ich nichts im Forum unter Allgemein/Vorschläge posten, also poste ich mal hier, ihr könnt es ja gerne verschieben ;)
3 Vorschläge die ich mal zum diskutieren in den Raum werfe:

1. Feste Claim Tage.
Ich denke wir werden noch eine ganze Zeit aktiv mit um das Zelt kämpfen müssen, also würde ich es schön finden wenn wir hier im Forum eine kurze umfrage starten, wo jeder die Tage eintragen kann an denen er Zeit hat (bzw. die Tage an denen man häufig Zeit hat) und dann 2-4 Wochentage festlegt an denen wir immer Claimen. Dann kann sich jeder darauf einstellen wann wir Angreifen und es muss nicht 20 mal im Discord gepostet werden. Spontane Angriffe an anderen Tagen wären natürlich weiterhin möglich.

2. Gildenressourcen
Ich fände es gut wenn wir einen regelmäßig upgedateten Wert/Text hätten in dem man nachvollziehen kann wie viel die Gilde zur Zeit zur Verfügung hat. Da erwarte ich keine genaue Aufstellung, nur einen groben Richtwert, um nach vollziehen zu können was mit dem Silber aus der Gildenkasse passiert, wie viel z.b. für das puschen von Skills verwendet wird, wie viel wurde für das Kaufen von Plots ausgegeben bzw. wie viel wird dafür zurückgelegt. Mit ist dieser Punkt halt aufgefallen als es hieß es wurden uns Ressourcen im Wert von 30-40Millionen geklaut, dort konnte man nicht nachvollziehen ob die Gilde jetzt komplett arm ist, oder ob, auch wenn es ärgerlich war, dies nur ein kleiner Teil der Gildenressourcen war.

3. Claimen
Zur zeit sehen unsere Zerg versuche eher kläglich aus. Wir Rushen rein und werden von den meisten anderen Gilden einfach weggebombt. Ich könnte, falls dies gewünscht ist, einen etwas ausführlicheren Guide zum Zerg verhalten, aber auch im besonderen des verhaltens beim Claimen schreiben. Auch wenn dieser bei weitem nicht perfekt wäre, doch ist an unserem Momentanen auftritt noch sehr viel zu verbessern. Diesen würde ich aber nur schreiben wenn so etwas gewünscht ist, weil mir die Zeit zu kostbar wäre, wenn er einfach nur ignoriert wird.
Der Guide würde die Bereiche Spiel Mechaniken, Builds, Gruppenaufbau, Movement und TS/Discord verhalten beinhalten.

Dies erstmal von mir, wie gesagt es sind Vorschläge über deren Umsetzung ich mich freuen würde bzw. über die ich auch gerne diskutieren würde.

Benutzeravatar
Schalan
Beiträge: 26
Registriert: 12 Jul 2017, 19:54

Re: Vorschläge

Beitrag von Schalan » 04 Sep 2017, 19:53

für feste tage bin ich auf jeden fall.jup das machen wir.ich würde mich sehr freuen,wenn du die zeit und lust hast einen claimeguid zu verfassen.diesen veröffentlichen wir dann auf dem discord und hier gerne :)

MrKenny
Beiträge: 5
Registriert: 15 Aug 2017, 18:16

Re: Vorschläge

Beitrag von MrKenny » 05 Sep 2017, 05:54

Pro Guide!
Ich habe im Thema "Claimen" schon angefangen, Paper. Aber aufgrund der fehlenden Expertise bin ich nicht auf den Kampf eingegangen!

Pro Claimtage!
Langsam aber sicher holt das normale Leben mich zurück und das heißt ich bin öfter bis Abends arbeiten o.ä. Ich würde gerne Tage haben, wo ich mich darauf verlassen kann, falls ich da bin, dass wir Claimen.

Edit: Zur besseren Übersicht eignet sich das Tool Doodle bspw. Das würde die Arbeit um einiges erleichtern.

kolino
Beiträge: 96
Registriert: 12 Jul 2017, 19:47

Re: Vorschläge

Beitrag von kolino » 05 Sep 2017, 15:21

Zu Punkt 1.) Bin auch für feste Termine!

Zu Punkt 2.) Wir haben noch genug Geld! Der Diebstahl war nach etwas genauerem Überschlagen deutlich geringer als zuerst gedacht, ich schätze mal eher 15-20 Mio Silber. (Natürlich immer noch heftig viel Geld und ein übler Tiefschlag)

Wir pushen keine Chars mit Gildengeld das einzige was wir tun ist die Rüstungen und Waffen die wir bauen können (in T6.0) in gewissen Mengen für das GvG vorzuhalten/vorzubereiten aber nicht Unmengen. (Wir haben ganz zu Begin, einige wenige mit etwas T4 Mats zum craften auf T6 unterstützt das ist aber schon ca. 5 Wochen her und das auch nur damit wir möglichst schnell mit GvG anfangen konnten)

Easys Fame zum Beispiel hat abgesehen vom Aufbau von Häusern (was notwendig gewesen ist) nichts mir Gildengeld zu tun. Ganz im gegenteil Easy hat da er die Gebäude der Gilde früh günstig nutzen konnte (Nicht Gildenmitglieder mussten in Stadtgebäuden zu begin 300% Steuern zaheln) ca. die 150.000 Gold die er mit dem Verkauf von gecrafteten Items gemacht der Gilde übergeben.

Selbst eine Grobe Aufstellung der Gildenitems ist nicht gerade wenig arbeit, da wir sehr viel Food für die Gebäude und Mats wie Steine und sonstige Werkstoffe einlagern (Holz/Stoff/Leder/Stahl).

Natürlich haben wir auch noch einige Goldreserven + natürlich unsere Plots.

Wir kaufen keine Mats über 6.0 (ausser T7 Stein zum reparieren für die Gebäude) ein und bauen auch keine teuren Waffen oder Rüstungen.

GvG Equip ist in einigen Bereichen bereits soviel vorhanden (z.B. Stahl Rüstungen/Schuhe/Kopf je 25x) das wir hier bereits nicht weiter produzieren bis diese durch GvG verbraucht sind.)

Wir suchen stetig nach Möglichkeiten unser Vermögen zu mehren damit wir genügend Rücklagen bilden können um später auch Gebiete im Black mit Townplott jederzeit hochziehen und bewirtschaften zu können.
Darüber hinaus werden wir auch die GvG Teams die dann sehr teures EQ im GvG im Black benötigen unterstützen in soweit die Ausgaben nicht unsere einnahmen übersteigen.


Also kurz um uns geht es gut und es ist auch erstmal nicht abzusehen das unser Geld für unsere Bedürfnisse nicht ausreicht.
Da wir aber langfristige Ambitionen haben mehr zu erreichen, als nur in Bridgewatch zu kämpfen halten wir es für unerlässlich VORHER ausreichend vorzusorgen um vorbereitet zu sein!

Ich hoffe es damit einigermassen zu Deiner Zufriedenheit beantwortet zu haben

Zu 3.) Sehr gerne finde es toll wenn Du das machen möchtest!

Flinkfang
Beiträge: 3
Registriert: 17 Aug 2017, 14:57

Re: Vorschläge

Beitrag von Flinkfang » 14 Sep 2017, 10:46

Hallo,

feste Termine zum Claimen finde ich auch gut!
Momentan logge ich mich jeden Abend ein und beobachte Disscord und den Albion-Chat, um festzustellen ob und wann es losgeht und es passiert sehr selten.

Deswegen denke ich wir sollten Montags, Mittwochs, Freitags, Sonntags, vieleicht auch am Donnerstag und Dienstag und äh am Samstag claimen. Immerhin haben wir 2 GvG-Gruppen, die trainieren sollten und auch für unsere Allianz sind gemeinsamme Aktionen positiv.

Liebe Grüße

Flinkfang

kolino
Beiträge: 96
Registriert: 12 Jul 2017, 19:47

Re: Vorschläge

Beitrag von kolino » 14 Sep 2017, 15:44

Ja wir sollten wieder mehr tun bin auch dafür!

Benutzeravatar
Weltenbrand
Beiträge: 2
Registriert: 18 Aug 2017, 20:00

Re: Vorschläge

Beitrag von Weltenbrand » 15 Sep 2017, 08:59

Feste Termin bzw. Tage sind für die Planung meines Erachtens unerlässlich.
Genauso wie Training im Bereich GvG / PVP. Wer selten bis gar nicht zusammen spielt, wer das Line-up nicht kennt, wer nicht weiß, wer wenn heilt, der kann nur verlieren.
Es sollte „feste“ Fünfer Gruppen geben ,die zusammen bleiben, nach einer eingespielten Taktik vorgehen (Fokus Damage , First Target … all diese Dinge) , so wird man über kurz oder lang auch Erfolg haben.
Die kommenden Arenen werden da eine Hilfe sein , dass allerdings auch für unsere Gegner^^

Gruß
Weltenbrand

Yuiko
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jul 2017, 20:47

Re: Vorschläge

Beitrag von Yuiko » 15 Sep 2017, 12:29

@Weltenbrand. Les dir mal das Forum durch. Diese Gruppen gibt es bereits.
Das Problem ist die einzige Möglichkeit z.Zt. 5v5 zu üben sind bhg/yhg.

Bei YHG ist es oft ein rumgezerge am Portal wodurch es dann ne halbe Stunde dauert bis man ueberhauptmal in das Portal kommt und
ausserdem tragen da die Leute equipt was sie im GvG nicht unbedingt tragen würden. (Hallo Hellgate Artefakt waffen)

Auf BHG, was meiner Meinung nach noch am ehesten an GvG rangeht, hat irgentwie keiner Bock. Wir fragen seit Wochen im Gildenchat nach ob jemand da mitmachen will und es meldet sich keine Sau.

kolino
Beiträge: 96
Registriert: 12 Jul 2017, 19:47

Re: Vorschläge

Beitrag von kolino » 19 Sep 2017, 10:54

Naja ich versuche zz. vermehrt mit Leuten von MC Yellow HG zu laufen um die Leute langsam ranzuführen auch an Black HG.
Bei MC ist auch durchaus der Wille und Potential vorhanden.
Habe es gestern einmal mit Leuten von Phoenix versucht aber das Ergebnis war verheerend.
Leider hat Phoenix offensichtlich niemanden in der Gilde der in der Lage ist den Mitgliedern auch nur die Basics zu vermitteln. Das EQ war bei jedem Spieler völlig falsch zusammengestellt (Teilweise hat nicht ein einziges EQ teil gepasst!).
Ein weiteres Problem bei Phoenix ist, dass Sie nicht einmal verstanden haben das Ihr EQ ein Problem ist. Keine Ahnung wie man jmd. etwas vermitteln soll der nicht erkennt das er ein Problem hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast